Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite zu verwenden.

Weihnachtsgefahren für Haustiere

Do you want to get updated about the latest topics regarding your pet's health? Download the PetLEO App for free and get informed about everything that matters for your pet. Download now

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Aber wenn Du ein neugieriges Haustier hast, kann dieser schöne Urlaub zu einem kleinen Alptraum werden. In sehr kurzer Zeit kannst Du in eine Warteschlange an der Tierklinik gelangen.

Treffe Vorsichtsmaßnahmen, um Dein Urlaub vor Deinen Grinch-ähnlichen Haustieren zu retten.

Inhalt

Verpackte Geschenke

Nicht nur die verpackten Geschenke, sondern auch die Verpackung selbst kann Deine Katze und Deinen Hund anziehen. Dein Haustier kann die Dekorationen oder Verpackungen nagen oder sogar schlucken. Diese Produkte können zu Verstopfungen im Magen oder Darm führen.

Die Situation ist noch ernsthafter, wenn sich in der Verpackung eine Schokolade befindet, die das häufigste Gift ist, insbesondere zum Jahreswechsel.

Schneekugel

Vielleicht eines der schönsten Geschenke zu Weihnachten sind die Schneekugeln. Aber die Flüssigkeit in diesen Schneekugeln ist für dein Haustier giftig! Ethylenglykol ist eine süße Flüssigkeit und kann deinem Hund oder deiner Katze ansprechend schmecken. Durch den Kontakt mit dieser Flüssigkeit können auch Vergiftungen auftreten. Ein Beispiel dafür ist die Verunreinigung einer gebrochenen Schneekugel mit den Haaren von Hund und Katze.

Klinische Symptome beginnen innerhalb von 3 Stunden nach dem Verzehr von Ethylenglykol. Klinische Befunde ähneln einer Alkohol-(Ethanol-) Vergiftung.  Diese Flüssigkeit ist besonders schädlich für Niere und Leber. Daher werden die klinischen Befunde entsprechend der Läsion in diesen beiden Organen geformt.

Lebensmittel

Lass mich Dir erzählen, was am häufigsten passiert. Gerade in der Weihnachtszeit stehen viele verschiedene Arten von Lebensmitteln auf dem Tisch, die Dein Haustier im Handumdrehen verschlingen kann. Denke daran, dass Lebensmittel, die Menschen essen, zu viel Kalorien für Katzen und Hunde haben.

Bei Hunden, die zu viel essen, kann es zu Verdauungsproblemen kommen. Lebensmittel z.B. Alkohol, Zwiebeln, Süßstoffe, Rosinen können für Ihren Hund oder Ihre Katze schädlich sein.

Vor allem Geflügelprodukte wie Huhn, Ente, Pute können auch unseren kleinen Freunden schaden. Die Knochen in Geflügelprodukten sind klein und spitz. Es kann das Verdauungssystem Ihres Hundes oder Ihrer Katze schädigen.

Alkohol

Ethanol, Isopropanol und Methylalkohol sind die häufigsten Alkoholarten.

Viele alkoholische Getränke enthalten Ethanol. Die Einnahme in kleinen Mengen kann Erbrechen und Sabbern verursachen, aber hohe Mengen an Alkohol können bei Ihrem Hund zu Nervenproblemen oder sogar zum Tod führen.

Wusstest Du es?
Ethanol ist auch im fermentierten Brotteig enthalten. Deshalb solltest Du Deine Haustiere von diesem Teig fernhalten, wenn Du zu Hause Brot backst, da sie beim Verschlucken eine Alkoholvergiftung haben können.

Dekorative Produkte

Die Dekorationsprodukte, die hauptsächlich in der Neujahrsperiode verwendet werden, bestehen aus Kunststoff und Glas. Das Schlucken dieser Produkte durch Deinen Hund kann den Magen stören oder zu Verstopfungen führen. Glasprodukte bergen ein größeres Risiko. Glasscherben können das Verdauungssystem Ihres Hundes ernsthaft schädigen!

Kerzen sind eines der am häufigsten verwendeten Dekorationsprodukte in dieser Zeit. Sie sind duftend oder nicht, können die Aufmerksamkeit insbesondere von Hunden auf sich ziehen und können beim Verschlucken zu Verstopfungen im Magen-Darm-Trakt führen.

Feuerwerk

Viele Katzen und Hunde haben Angst vor Geräusche des Feuerwerks. Die Reaktion auf diese Angst ist auch sehr individuell. Einige Haustiere können sogar mit Aggression auf diese Angst reagieren. Wenn Sie Probleme mit dem Verhalten Ihres Haustieres beobachtet haben, sollen Sie ihren Tierarzt aufsuchen und die von ihm verschriebenen Produkte (z.B. Beruhigungsmittel, Angstlöser) verwenden.

Treffen Sie einige Vorkehrungen, um Ihren Urlaub zu retten 🙂

Frohe Weihnachten

Vergiftung durch Schokolade

 

Download now

Author

Fulya S.
Fulya is Co-Founder and a Veterinarian at PetLEO. Besides her Ph.D. and her work at Tierklinik Ismaning, she supports PetLEO with all her power and expertise.

Tags

ChristmasDeutschsprachige ArtikelGefahrenHeimtiereHundeKatzeSilverterangstSilvesterWeihnachtenWeihnachtsgefahren

Care to Share?

Facebook WhatsAppTwitterEmail

Related articles

There are no related articles available for this post.
Einfach Gefahren finden
Like it?
Download PetLEO for free
Play Store App Store
Einfach Gefahren finden
Made with love in Germany Germany