Die besten 5 Produkte für die Zahnpflege von Hunden

Med. vet. Fulya Şafak

Wenn es um die Zahnpflege Ihres Hundes geht, fragen Sie sich vielleicht, welches das beste Hundefutter zur Unterstützung der Zahngesundheit ist. Genau wie bei Menschen kann sich das, was ein Hund frisst, auf seine Zahngesundheit auswirken. Hier sind die 5 besten Hundefutter, die vom Veterinary Oral Health Council ( der Internationalen tierärztlichen Organisation für Tierzahngesundheit ) anerkannt sind:

1. Hill’s Precription Diet Oral Care Hundetrockenfutter

Dieses Futter ist ein ausgewogenes Alleinfuttermittel, das die Bildung von Zahnbelag und Zahnstein auf den Zähnen Ihres Hundes verringert. Es enthält zusätzliche Ballaststoffe, die die Entfernung von Zahnbelag unterstützen, sowie spezielle Inhaltsstoffe, die ein gesundes Zahnfleisch fördern. Form und Textur des Futters sind speziell auf die Verringerung der Zahnsteinbildung abgestimmt.

2. Royal Canin Dental Diet

Royal Canin Dental Diet ist ebenfalls ein Alleinfutter, das heißt, Sie können es als normales Trockenfutter für Ihren Hund verwenden. Diese Nahrung wurde entwickelt, um die Zahnsteinbildung zu reduzieren. Es ist speziell so konzipiert, dass es beim Kauen einen Zahnputz-Effekt erzeugt.

3. Greenies Dental Treats

Es reduziert die Plaque- und Zahnsteinbildung bei Hunden und wurde in Zusammenarbeit mit Tierärzten entwickelt. Sie bekämpfen schlechten Atem und bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen. Außerdem sind sie kalorienarm, so dass Sie sie Ihrem Welpen mit gutem Gewissen als Snack oder Belohnung geben können.

Es ist wichtig, die richtige Leckerli-Größe für Ihren Hund zu finden 🙂

4. Purina DentaLife

Diese leckeren Kausnacks wurden entwickelt, um die Bildung von Zahnbelag und Zahnstein zu reduzieren und die Zähne Ihres Hundes sauber und gesund zu halten.

DentaLife Kausnacks sind leicht verdaulich und sehr schmackhaft. Es wird mit echtem Hühnerfleisch hergestellt, also denken Sie daran, wenn Ihr Hund eine Unverträglichkeit hat.

5. Proden Plaque-Off Zahnknochen und Pulver

Im Allgemeinen hilft der Speichel bei der Bekämpfung von Bakterien, die für die Entstehung von Zahnstein und Plaque verantwortlich sind. Um zu verhindern, dass sich Plaque auf den Zähnen Ihres Haustieres festsetzt, arbeitet Proden systematisch: Die Inhaltsstoffe werden durch die Verdauung in den Blutkreislauf aufgenommen und gelangen dann in den Speichel, um die Bildung von Plaque zu verhindern.

Wenn Ihr Hund keine Leckerlis mag, ist Proden auch in Pulverform erhältlich. So können Sie es über das Futter streuen oder ins Futter mischen.

More great articles

Wovor haben Hunde Angst?

Hunde haben sehr scharfe Sinne. Sie haben einen unglaublichen Geruchs- und Hörsinn. Obwohl diese Sinne für ihr Überleben sehr wichtige…

Mehr

Herpes-Keratitis bei Katzen

Die feline virale Rhinotracheitis (FVR), oft auch als Herpesvirus-Infektion bekannt, ist eine Infektionskrankheit, die durch das feline Herpesvirus Typ 1…

Mehr

Achtung Hundehalter – Giftalgen in deutschen Seen

Es ist Mitte August und der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite. Unzählige Schwimmfreunde sammeln sich an den heißen…

Mehr

Verpasse keine Expertenbeiträge mehr

Lass dir alle Infos immer "Druckfrisch" in deinen Posteingang senden. Kein Spam.

    Arrow-up