Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Petleo die Kontrolle über Ihre Terminbuchung behalten

[email protected]

Die Kontrolle über den eigenen Terminkalender zu bewahren ist essentiell für jede gut laufende Praxis oder Klinik. Jeder Terminkalender ist individuell und einzigartig, deshalb ist es uns bei Petleo sehr wichtig, dass Sie immer das Gefühl haben, die volle Kontrolle über Ihre Termine zu behalten.

Was heißt das also im Klartext?

  • Sie buchen Termine normalerweise ausschließlich nach den Verfügbarkeiten und Vorzügen der behandelnden Tierärzt*innen 
  • Sie planen regulär ausreichend Zeit zwischen den Terminen für Notfälle und unangekündigte Patienten mit ein
  • Sie planen die Termine in der Regel so ein, dass sehr kranke Patienten in der früh mit ausreichend Zeit für Diagnostik kommen können

… Deshalb ist es nur verständlich dass sie folgende Bedenken bei der Umstellung auf ein Online Terminbuchungssystem haben könnten:

  • Was ist, wenn es durch die Online Termine zu Doppelbuchungen kommt?
  • Was passiert, wenn der Patientenbesitzer einen falschen Termingrund zur falschen Zeit bucht?
  • Wie kann ich sicherstellen das Notfälle keine Termine in der Zukunft buchen, sondern Sie direkt telefonisch kontaktieren?
  • Wie kann ich mit Online Terminbuchung meinen Klinik- oder Praxisablauf am Besten wieder spiegeln?

Wir haben auf all diese Fragen mit vielfachen Anpassungsmöglichkeiten und Regeln im System bei Petleo Connect reagiert, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin die volle Kontrolle über die Art und Weise behalten, wie Tierbesitzer bei Ihnen Termine buchen können und ihre Praxis für Ihre Kunden verfügbar machen.

1. Echtzeitintegration mit Vetera und Google Calender

Petleo-Connect arbeitet mit Echtzeitingeration in Ihr PMS System ( Vetera, tba). Das bedeutet, sobald ein (Neu)Kunde über die PetleoApp einen Termin bei Ihnen bucht, wird dieser sofort in Ihren Praxisinternen Terminkalender übertragen. Das bedeutet natürlich, dass Nutzern der App auch nur die von Ihnen im Vetera Kalender hinterlegten Zeiten für Online Termine angezeigt werden.

2. Sie behalten die Kontrolle über Terminlängen

Sie können in Petleo-Connect hinterlegen, wie lange welche Art von Terminen buchbar sein sollen. D.h. Zum Beispiel möchten Sie standardmäßig 30-Minuten Termine für Impfungen, aber 45 Minuten für Blutuntersuchung für Ihre Kunden anbieten.

Damit behalten Sie die Kontrolle über die Länge der Termine in der Praxis – nicht der Besitzer.

Beispiel für Ihre individuelle Terminliste in Petleo Connect.

3. Blocken Sie bestimmte Zeiten für Online-Terminbuchung

Sie nutzen jeden Vormittag für OPs und Nachkontrollen in Ihrer Klinik/Praxis? Hinterlegen Sie ganz einfach in Ihrem Vetera Kalender, die Zeiten an denen Sie die Buchung  für Termine online möglich machen wollen. Diese können auch von Tag zu Tag variieren und jederzeit geändert werden.

Sie können bestimmte Zeiten für Online-Terminbuchung in Ihrem Vetera Kalendar ganz einfach blocken

4. Ausreichend Zeit zwischen Terminen beibehalten

Mit dem Tool “Standart-Terminintervall” können Sie ganz einfach festlegen, wie viel Zeit automatisch zwischen zwei buchbaren Terminen eingeplant wird. 5 Minuten Zeit für eine kurze Verschnaufpause oder lieber gleich 30 Minuten Intervalle, da Sie häufig Notfälle in Ihrer Klinik erwarten? Kein Problem! Entscheiden Sie ganz individuell, wie Sie Ihre Terminsprechstunde gestalten wollen.

Außerdem gibt es in Petleo Connect die Möglichkeit, zusätzliche Zeit für Neukunden mit einzuplanen!

Mit dem Petleo Connect “Standart-Terminintervall” Tool können Sie ganz einfach festlegen, wie viel Zeit automatisch zwischen zwei buchbaren Terminen eingeplant wird.

5. Notfälle nicht verpassen

Sie befürchten, dass der Besitzer von potentiellen Notfallpatienten wie einem Kater der seit 5 Tagen keinen Urin absetzen kann, oder dem Hund der nicht produktiv erbricht, einen Online Termin in der Zukunft buchen und somit eine lebensbedrohliche Situation entsteht? Um fragliche Notfälle nicht zu verpassen, haben wir etliche Schlüsselwörter bei Petleo hinterlegt, die auf einen Notfall hinweisen (z. B. Schmerzen, Blutungen, Atemnot usw.). Wenn Tierbesitzer diese Begriffe als Grund für ihren Besuch angeben, werden sie gebeten, direkt Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. So behalten Sie die Kontrolle über Notfalltermine.

6. No-Shows reduzieren

Um die Anzahl der Kunden zu reduzieren, die ohne Rückmeldung einen Termin einfach “verfallen” lassen, haben wir uns mehrere Lösungen überlegt.

Zumal können nur Kunden bei Ihnen Termine buchen, die sich mit Ihrem vollen Namen und sowie korrekter Adresse ( dies wird mit google maps synchronisiert –  existiert die Adresse dort nicht, kann man sie nicht in Petleo hinterlegen) bei Petleo registriert haben, dies minimiert “Spaß- oder Testbuchungen”.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit dem Kunden 1-2 Tage vor seinem Termin eine Erinnerungsmail oder sogar SMS zukommen zu lassen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesem Artikel alle Zweifel, die Sie bezüglich Online-Terminbuchung hatten, nehmen! 

Falls Sie noch Bedenken haben, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder über unseren Chat auf der Petleo Website.

…Oder Sie starten gleich durch und werden auch Teil der Petleo Familie mit einer Kostenlosen Demophase:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

More great articles

tierarzt termin online

So kriegen Sie Ihre Kunden dazu, mehr Termine online zu buchen

Sie sind mit Ihrer Tierarztpraxis / Tierklinik neu bei Petleo registriert? Prima! Dann haben Sie schon den ersten großen Schritt…

Mehr
tierarzt nutzt petleo

Steigern Sie Ihre Effizienz mit dem Petleo Online Terminbuchungstool

Wenn Sie eine Tierarztpraxis führen, dann wissen Sie, wie wichtig es ist, dass alles reibungslos läuft. Eine der besten Möglichkeiten,…

Mehr

Verpasse keine Expertenbeiträge mehr

Lass dir alle Infos immer "Druckfrisch" in deinen Posteingang senden. Kein Spam.

    Arrow-up